20. Februar 2011

Erinnerungspolster...........

.....für Saalfelden. Vor kurzem ist von einer ganz, ganz lieben Bekannten der Mann gestorben. Da kam mir die Idee aus dem Hemden ihres verstorbenen Mannes Erinnerungspölster zu machen.


Allen die auf meinen Blog vorbeischauen, noch einen schönen Sonntag!

monika

Kommentare:

  1. Liebe Monika! Du warst wieder sehr fleißig und diese Idee ist super. Die Erinnerungs-Pölster sind wunderschön. Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    ich finde es sehr berührend, Stoffe von einem verstorbenen Menschen zu vernähen, das ist noch etwas ganz anderes, als "normales" patchworken. Deine Freundin wird sich sicher sehr über diese schönen Kissen freuen!!!
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen