16. April 2013

Nachtrag Tatabánya


Hier noch unsere RR Ungarn - Österreich, wo Heidi und ich ja mitgemacht haben.

Der Quilt von Heidi (unten) und ihrer ung. Partnerin (oben).



Mein Quilt (unten) und von der ung. Partnerin (oben).



Wir schickten unseren Mittelteil nach Ungarn, die ung. Quilterin machte einen Rand von 15 cm, dann kam er wieder zu uns zurück, und wir machten ebenfalls einen Rand von 15 cm. Fertig war der Quilt.
Mit den ung. Quilts war es ebenso. Hier machten wir den 1. Rand mit
15 cm.
Es war sehr interessant  einmal bei so einem RR mitzumachen.

Morgen in der Früh geht es in die schöne Steiermark, nach Tieschen, ist in der Nähe von Bad Radkersburg, zu unseren alljährlichen Kurs bei Gundi Stadelmann. Wir freuen uns schon sehr!!!!

heidi & monika

Kommentare:

  1. Hallo, Ihr Lieben,
    Ich hatte ja das Vergnügen Eure Quilts bewundern zu dürfen, schon. Für das bevorstehende interessante Wochenende wünsche ich Euch viel Spaß und Erfolg -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche Euch einen wunderschönen Aufenthalt in der schönen Steiermark - viel Spaß mit Gundi und liebe Grüße an sie. Die RR sind super geworden und ich an der Seite von Heidi ;-)
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  3. Die Gemeinschaftsquilts sind allesamt sehr kreativ gestaltet und sehr harmonisch, wie aus einem Guss. So ein RR ist doch eine ganz schöne Herausforderung.
    Viel Spaß in der Steiermark - ich freue mich auf euren Bericht.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Eure Beiden Arbeiten, aber auch die Ungarn dazu sehen klasse aus. Ich kann mir gut vorstellen, dass es viel Spaß gemacht hat, an den Quilts zu arbeiten. Viel Spaß beim Kurs, bringt uns schöne Bilder und Ideen mit.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen