10. September 2011

Kurs bei Frau Dolezal und Jitka in Stockerau

Heidi und ich haben einen Nähkoffer genäht. Es hat sehr viel Spaß gemacht und Jitka und Frau Dolezal haben den Kurs ganz hervorragend geleitet. Wir hatten sehr viel Spaß und gingen mit wunderschönen, fertigen Kofferl nach Hause!





Zum Schluss noch, wie könnte es anders sein, ein Tascherl von Heidi!


Einen schönen Sonntag!

heidi und monika

Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    eure Kofferln sind ja DER Hit! Da wäre ich liebend gerne dabei gewesen!
    Heidis Tasche ist toll gelungen, am Innenleben sieht man halt den wahren Profi! Das kleine Tascherl passt perfekt. Ich glaube, wir haben bei Brigitte eine Methode erlernt, die wir weiter gerne anwenden werden!
    Wünsche dir einen schönen und erholsamen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Ihr Lieben,
    Den Kurs hätte auch ich gerne besucht, die Nähköfferchen sehen super aus, na und zu Heidis Tascherl ist jeder Kommentar überflüssig, einfach entzückend, wie immer - schönen Sonntag und liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr zwei,
    da werde ich ja ganz neidisch, so schöne Nähköfferchen, sogar mit Versteck im Deckel!
    Vielleicht schreibe ich das auch gleich auf meine to-Do-Liste!
    LG Sigrid......die mit dem Taschentick

    AntwortenLöschen
  4. Ihr Lieben,
    Eure Nähkofferl sind der Hammer und bei Heidi´s Täschchen sieht man deutlich den Einfluß von Brigitte :o)
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow, eure Nähkoffer sind ja wirklich genial schön. :-) So was kann "frau" immer brauchen. Auch als Wollkoffer kann ich mir das gut vorstellen.

    LG
    Andra

    AntwortenLöschen
  6. Diese Nähkoffer sind einfach super und der Stoff ist ja der Hammer...genial.
    Auch das oder die untern Täschchen sind klasse.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen