30. Oktober 2013

Eine Vielfalt an Ideen im Wiener Messezentrum


Letztes Wochenende trafen sich viele Hobbykünstler in der Ideenwelt.

Man konnte von Kosmetik herstellen,




über Holz schnitzen,


Keramik- und Zinnfiguren bemalen,






Kinderbasteln,





Stricken, Häkeln,
 



Klöppeln,

 


bis hin zu unserem Hobby Patchwork, alles ausprobieren.

Die Brunner Patchworkgruppe hat beim Stand vom Kreativshop geholfen





und in der Workshopecke wurden Loops, Topflappen und Handytascherl genäht.














Die süßen Kerl bewachten den Stand.
 




Wir plauderten mit vielen Quilterinnen und Daniela Samec von der Patchworkgilde







überreichte Heidi, ihren in Salzburg beim Gildefest, gewonnen Quilt.




Eine freudige Überraschung!

Es waren vier sehr schöne, kreative Tage.

heidi & monika

Kommentare:

  1. Ist das aber schön bunt dort und ich liebe solche Messen und Kreativtage und wie auch immer sie heißen. Leider ist mein Geldbeutel nie so prall gefüllt, daß ich mit ganz vielen Taschen heimkomme, meist nur eine ;-)

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Das war wirklich ein tolles Angebot, wer da noch jetzt Langeweile hat, ist selber schuld!
    Ich gratuliere Heidi herzlich zu ihrem schönen Gewinn!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Na, da muss ich nächstes Jahr auch hin...
    lg
    Michi

    AntwortenLöschen