24. Juli 2012

Polster

Heidi und ich haben bei Heide Wech in Brunn/Geb. einen Kurs besucht, wo wir verschiedene Varianten von Dresdner Teller genäht haben. Heidi hat daraus zwei Pölster gemacht, die werden jetzt an Geburtstagskinder in ihrem Bekanntenkreis verschenkt. Kursleiterin war wie immer unsere liebe Inge!




heidi und monika

Kommentare:

  1. Tolle Farben und so schön gequiltet, Monika und Heidi!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika u. Heidi,
    die Geschenkempfänger werden begeistert sein, die Polster wirken so warm und harmonisch!
    Liebe Grüße an euch beide
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Euer Fleiß ist unwahrscheinlich, die Ergebnisse immer wunderschön -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen