30. Juni 2012

QuiltingBee

bei Heide Wech in Brunn/Geb. Das Saisonende wurde gefeiert mit gutem Essen vom Grill



Zupfbrot






Rezept:
1 Pk. Germ (oder 2 Sackerl Trockenhefe)
1 EL Honig oder Zucker
450 ml lauwarmes Wasser
1 EL Salz
6 EL Olivenöl (jedes andere geht auch)
750 gr. Mehl
1 Pk. Kräuter- oder Knoblauchbutter

Germ in eine Schüssel geben und mit 1 EL Zucker vermischen, alle Zutaten dazu, Teig kneten, anschließend zu einem Rechteck ausrollen. Teig mit weicher Kräuterbutter bestreichen. Der Teig wird in viele kl. Rechtecke ca. 4cm x 8cm geschnitten (geht ganz gut mit Pizzaroller). Anschließend nimmt man 3 dieser Rechtecke und stellt sie im Kreis aufrecht zu einem engen Dreieck in die Mitte einer ausgebutterten Springform (26 cm). Die anderen Rechtecke werden anschließend drumm herum gestellt - hört sich kompliziert an, ist aber ganz schnell gemacht.
Im vorgezeiten Heißluft-Backrohr bei 160 ° ca. 1 Std. backen.
Schmeckt sehr gut zu Gegrillten oder auch zu einem Glas Wein - besonders gut noch warm!
Gutes Gelingen!

wunderschönen Quilts









netten Gesprächen







Einem kleinen Dankeschön an Heidi und Inge, welche sich immer sehr sehr viel Mühe geben! - Danke!






Heidi und ich fühlen uns in dieser netten Runde sehr wohl, wir möchten sie nicht mehr missen!
Wir freuen uns schon auf die Herbstkurse!

heidi und monika

Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    danke für den schönen Bericht, so konnte auch ich ein wenig dabei sein!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    ihr seid wirklich eine nette und auch eifrige Gruppe, beneidenswert!
    Danke für das Zupfbrot-Rezept. Klingt köstlich!
    Ich wünsche euch einen erholsamen Sommer
    Susi

    AntwortenLöschen