13. Oktober 2015

Nachlese



Am 4.und 5. Oktober fanden wieder die Gerasdorfer Kreativtage statt. Unsere Workshops sind immer sehr gut besucht. Heuer konnte man Topfhandschuhe oder einen Tischläufer mit dem 60° Lineal nähen.
















Ursula hat vor einiger  Zeit Stoffe bekommen von einer Dame welche  ins Altersheim zog. Die Tochter war sehr froh, dass Ursula ihr die Stoffe abgenommen hat. Sie und Roswitha haben dann die Stoffe schön zusammen gelegt und nach Farben sortiert. Dann durften wir kommen und auswählen!
Jeder spendete etwas für die Stoffe. Das Geld soll dann wieder der Kinderburg Rappottenstein zu Gute kommen.  Dann wurde die Idee geboren, wir könnten ja den Kindern "Hippos" mitbringen. Inge war so nett und führte uns in das Geheimnis des Nilpferd-Nähens ein.






Diesen Samstag hatten Heidi und ich einen sehr netten Nähnachmittag bei Hana in Stockerau.
Entstanden sind diese entzückenden Eulentaschen.




heidi & monika

Kommentare:

  1. Liebe Monika, Liebe Heidi,
    wie immer ganz tolle Werke. Die Eulentaschen sind ja echt super.
    Freue mich schon auf unser Wochenende in Friesach
    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir freuen uns auch schon ganz narrisch auf das Wochenende in Friesach !!!!

      Löschen