16. April 2012

Die Brunner Mädels in Tieschen

Am Mittwoch in der Früh ging für Heidi und mich die Reise los nach Tieschen. Es war wieder einmal Patchwork und Wellnes in der Steiermark angesagt. Wir machten den Umweg über Leibnitz. Ein Besuch bei R & M Patchwork lohnt sich immer. "Frau" hat doch immer zu wenig Stoff.

Ich zeige einmal die Vorlage von Gundi.


Auf weißen Baumwollstoff legten wir eingefärbtes Japanpapier. Darüber kam dann entweder Tüll oder Seide.
Der ganze Block wurde dann kreativ gestaltet. Mit getrockneten Blüten und Blütenblätter dazwischen. Mit Spitzen und Blümchen obenauf - da hat uns Heidi sehr gut versorgt. Mit Stickerein von der Maschine oder von der Hand. Es hat uns allen Spaß gemacht die eigenen Kreativität auszuprobieren.
Ich denke eine genauere Arbeitsbeschreibung  wird man dann auf  Ursulas Blog finden.

Hier die Blöcke von  Ursula, 



 natürlich wie immer in blau!


Ich habe im Fundus von Heidi einige Häkelblumen gefunden und diese aufgenäht.



Für die restlichen Tage haben wir uns vorgenommen "Bali Pops" zu verarbeiten.
Die 2 1/2" Streifen kann man  sehr individuell zusammennähen.

Hier die Variation von: 
Inge


Heidi (noch nicht gebügelt - da legt sie sehr großen Wert darauf, dass das vermerkt wird!)




Evelyne (bereits gebügelt!)





Wir hatten wie immer unser "Nähhäuschen" und wurden vom "JUFA"-Team bestens betreut.

Es war eine wunderschöne Zeit, es hat uns sehr gut gefallen, und wir sind nächstes Jahr sicher wieder mit dabei!


Die "Brunner Mädels" hatten eine schöne Zeit in der Steiermark!



Natürlich nicht zu vergessen, diese wunderschönen Tage haben wir der Organisation von Heide Wech 
zu verdanken! Danke liebe Heide, für die Mühe - damit die Tage, wie immer  unvergesslich bleiben!

heidi und monika

Kommentare:

  1. Danke für die schönen Fotos von Eurem produktiven Wochenende, das hört sich alles nach einem gelungenen Event an -
    mit lieben Grüßen
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Sachen habt ihr wieder gemacht, die Technik hört sich sehr interessant an. Auch die "nicht gebügelten" schauen gut aus!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. ... in der Kürze liegt die Würze!
    Melde gehorsam - Bericht geschrieben!
    Liebe Grüße
    Ursula
    - war echt ein tolles Wochenende

    AntwortenLöschen