28. Januar 2012

Taschen


Bei den UFO-Tagen in Brunn/Geb. bei Heide Wech haben wir Taschen nachgearbeitet, nach einer Vorlage von Ursula, , welche sie in einem Workshop in Tatabanja in Ungarn gelernt hat. Die UFO-Tage haben uns allen sehr viel Spaß gemacht - Danke liebe Ursula!

Kommentare:

  1. Tolle Taschen habt ihr da genäht, schauen flott aus und sind sicher auch geräumig. Ich habe sie schon bei Ursula bewundert.
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    ihr seid ja superfleißig gewesen. Tolle Taschen sind da entstanden!
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich dem nur anschliessen, die Taschen sind super geworden, viel Freude damit und liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Monika, hallo Heidi!
    Wow, ihr seid schon fertig! Die Taschen sind super geworden! Ich scheitere wieder einmal an ganz einfachen Dingen - Bodennägel. In ganz Wien findet man keine. Hab ja eh welche zu Hause - leider die in Silber in meinem kreativen Chaos aber nicht gefunden :-( lg Michi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr Zwei,
    ich freue mich so, dass so schöne Taschen entstanden sind und habe die UFO-Tage mit Euch sehr genossen. Es ist immer wieder aufregend, wie aus einem Schnitt oder einer Anleitung total unterschiedliche Modelle entstehen.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen